Mein Blog-Archiv

Oktober 2009


September 2009

November 2009

Seite: 1   [1] 

Samstag, 31. Oktober 2009 20:50

Ben Hur Live

Heute haben wir uns Ben Hur Live angeschaut. Dabei haben wir unsere Virusbazillenparasiten in der U-Bahn, in der Olympiahalle und im PEP flächendeckend verstreut.

Ben Hur Live

Es ist wirklich eine gigantische Show. Absolut monumental. Eigentlich wollte ich nur ein Streitwagenrennen erleben, aber stattdessen habe ich noch eine Seeschlacht (die Piraten gaben ein herrliches Mad-Max-Feeling), einen Gladiatorenkampf, ein christliches Wunder, einen römischen Legionärsmarsch (haben nur noch Asterix und Obelix gefehlt) und eben dieses Streitwagenrennen gesehen.

Mehr Eindrücke gewinnt man auf der Webiste von Ben Hur Live in der Mediengalerie. Die Pferde waren toll! Andalusier, vielleicht Paso Finos, Friesen, Haflinger und leichte Kaltblüter... Den Pferden hat man regelrecht angesehen, wieviel Spaß sie hatten. Das weiße Gespann konnte es kaum erwarten, bis sie endlich lospreschen durften. Herrlich! Einzig am Schluß hatten sie sich leicht erschrocken, weil es einen Knall und grelles Licht gab, aber das war es auch schon.

Aber da hier bereits zu Beginn klar war, wer das Rennen gewinnen würde, bleibt dieser Punkt noch immer auf meiner Wunschliste: Ein echtes Wagenrennen :-)

Themen: Familienbande | unterwegs | Pferde/Reiten
Clicks: 87

Dienstag, 20. Oktober 2009 20:05

Legoland bei 6 Grad Celsius

Eigentlich hatten wir keine große Lust, ins Legoland zu fahren. Aber als wir die Stornobedingungen für das Hotel gesehen hatten, blieb uns fast nichts anderes übrig. Also sind wir statt Samstag mittag eben erst am Abend gefahren. Und am Sonntag haben wir halt mal geguckt, wie lange wir es bei der Kälte aushalten.

Man kann doch eine Menge indoor unternehmen im Legoland. So waren wir im Jahreskartenbüro und haben unsere Jahreskarten verlängern lassen, dann waren wir in der Fabrik und haben uns die Spezial-Halloween-Fabriksteine geholt und mit dem Aufbewahrungsboxenset geliebäugelt, wir haben Pizza gegessen (bzw. ich bin von den Resten der Kinder satt geworden), fuhren den Beobachtungsturm rauf, waren im Erschreckerhaus und in Atlantis. Danach bin ich mit Noah einmal diese komische wilde Maus gefahren, und dann waren wir im 4D-Kino und haben Racers angeschaut. Ich glaube, dann waren wir aber alle bis auf die Knochen durchgefroren.

Den Abschluss machte dann ein weiterer Besuch im Jahreskartenbüro, denn so ein Upgrade auf Merlin-Premiumkarte lohnt sich irgendwie doch ;-) Vor allen Dingen, als wir uns anschließend noch im Legoshop aufgewärmt haben und Florian extra nochmal zum Fabrikstore zurücklief, um einen Piratenadventskalender zu holen. Aber wir haben uns zurückgehalten. Den Mindstorm NXT 2.0 und den Millennium Falken haben wir stehen gelassen :-)

Fotos kommen morgen, ich bin müde ;-)

48 Fotos vom Legoland Halloween

Themen: Patchwork-Familie | unterwegs | 1001 Steine | Freizeitpark
Clicks: 80
Seite: 1   [1] 

Last Update:
09.01.2012 13:02 Clicks: 233468

© 1998 - 2020 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum