Mein Blog-Archiv

Oktober 2018


September 2018

November 2018

Seite: 1   [1] 

Mittwoch, 17. Oktober 2018 23:16

Philipp Weber im Kulturzentrum Trudering

Heute haben wir uns das Programm Weber N°5: Ich liebe ihn! von Philipp Weber angeschaut. Ich bin sogar zu Fuß gegangen. Ich war noch etwas erkältungstechnisch angeschlagen, aber das musste sein.

Worum ging es? Um Slogans, Werbung, Manipulation. Philipp redete sich im Laufe des Abends völlig in Rage, wie man es von ihm kennt. Saukomisch!

Philipp Weber kennen wir schon seit er mit Claus von Wagner und Mathias Tretter mit dem Zwangsensemble Mach 3 unterwegs gewesen ist. Seit dem besuchen wir eigentlich jedes Programm von ihm. Und wir sollen für ihn Werbung machen. Gern geschehen ;-)

Anschließend sind wir im Dunkeln nach Hause spaziert. Richtig gruselig, der Riemer Park mit den Nebelschwaden. Da habe ich mich dann auf das heiße Erkältungsbad und mein Bett gefreut.

Themen: Meine Sonderanfertigung Florian | unterwegs
Clicks: 104

Mittwoch, 17. Oktober 2018 18:01

Hubert Zitt in Rosenheim

Als wir von dem Vortrag von Hubert Zitt in der Sternwarte Rosenheim zum Thema "Star Trek: Wie aus technischen Visionen Realität wird" hörten, haben wir uns den Termin sofort vorgemerkt. Rosenheim, das liegt doch quasi um die Ecke. Wir sind auch relativ früh bereits losgefahren, aber das Navi lotste uns schon über Glonn, weil die A8 mal wieder dicht war.

Auch vom Internetstammtisch Dorfen waren drei Leute dabei (teils mit von Florian geliehenen Uniformen) und vom Trekdinner München waren wir insgesamt vier. 18.20 Uhr kamen wir auf dem Parkplatz der Technischen Hochschule an und wurden am Eingang von Hubert und vor dem Vorlesungsraum von Elmar gleich begrüßt. Da viele unter der Woche abends den weiten Weg nicht auf sich nehmen wollten und es auch keine offizielle Möglichkeit gab, sich einen Platz zu reserieveren, fürchteten wir schon, dass der 275 Plätze umfassende Saal halb leer bleiben würde. Doch er füllte sich dann doch recht schnell und es waren am Ende geschätzte 300 Besucher da gewesen.

Der Vortrag war wie immer fantastisch! Wir kannten ihn zwar in Teilen schon, aber da Hubert seine Vorträge immer wieder aktualisiert und an neue Erkenntnisse anpasst, lohnt es sich trotzdem jedes Mal wieder. Florian hat sich auch riesig gefreut, dass seine mitgebrachte 8"-Diskette und das Datenband vom CERN spontan zum Einsatz kamen.

Anschließend waren wir noch in der Pizzaria Cortina (klingt fast wie Cantina) sehr lecker essen. Die müssen wir uns merken, wenn wir das nächste mal im Lokschuppen sind! In Rosenheim ist es schließlich nicht so einfach, abends noch was zu essen zu bekommen :D

23 Fotos

Themen: Meine Sonderanfertigung Florian | unterwegs | Trekdinner | Star Trek | Hubert Zitt
Clicks: 215
Seite: 1   [1] 

Last Update:
09.01.2012 13:02 Clicks: 232407

© 1998 - 2020 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum