Mein Blog-Archiv

Juni 2023


Mai 2023

Juli 2023

Seite: 1   [1] 

Dienstag, 20. Juni 2023 23:59

Depeche Mode - Momento Mori im Olympiastadion

Das Konzert war viel besser als das 2017. Sehr gute Musikauswahl und Reihenfolge. Das lag vielleicht auch daran, dass ich das neue Album auch mehr mag. Dave und Martin sind schon deutlich gealtert. Sie sind beide schon 61 Jahre alt.

Es gab ein heftiges Gewitter mit viel Regen und heftigen Blitzen. Die Leute in der Arena sind teilweise die Treppe hochgelaufen, wo sie teils unter dem Dach waren. Ich war sehr froh, dass wir auf der Westtribüne unter dem Dach saßen.

Ich habe viel getanzt und gesungen, auch wenn wenig Platz war. Vor uns wurde stark geraucht, und zwar richtige Stinker, da war ich froh, meinen Fächer dabei gehabt zu haben.

Auf dem Heimweg sind wir eine große Runde im Park gelaufen, dann dank Deutschlandticket erstmal eine Station in die falsche Richtung mit der U-Bahn gefahren, damit wir dann einen Sitzplatz hatten, bevor sich die Massen in die U-Bahn quetschten. Aber die eine Station war schon recht heftig eng. Wir waren gegen eins zu Hause.

Sandra im sommerlichen Gothic-Outfit

Langsam füllt sich das Olympiastadion

Sandra und Florian im Olympiastadion

Dave Gahan im Olympiastadion

Martin Gore im Olympiastadion

Lichtermeer im Olympiastadion

Themen: Musik | Meine Sonderanfertigung Florian | Depeche Mode
Clicks: 278

Sonntag, 4. Juni 2023 20:33

Arielle, die Meerjungfrau

Heute haben wir uns im CinemaxX Arielle, die Meerjungfrau von Disney angeschaut, allerdings weniger, weil uns der Film interessiert hätte, als weil wir ein Zeichen setzen wollten. Die Reaktionen vieler Kinder auf Halle Bailey als Meerjungfrau waren einfach zu herzzerreißend. Als ich das gesehen habe, haben wir sofort Disney+ abonniert.

Die haben wohl ziemliche Probleme, seit sie keine Rechte mehr an Cricket haben und sind deshalb in die roten Zahlen gerutscht. Das ist der Nationalsport in Indien und dort haben sie viele Subscriber verloren.

Der Film war klischeehaft und es wurde viel gesungen. Das hat aber zumindest bei Ariel zur Story gepasst. Es ist sehr schwer, einen einigermaßen passenden Text zu übersetzen, der noch lippensynchron ist, das ist nicht so gut gelungen. Aber auch die deutsche Stimme Sophia Riedl singt wunderschön, wie Halle Bailey. Melissa McCarthy habe ich tatsächlich nur an der deutschen Synchronstimme erkannt. Optisch und technisch war der Film auf jeden Fall ein Meisterwerk.

Irgendwo hatte ich gelesen, dass er sehr patriachrisch sein soll, das habe ich aber nicht so empfunden. Im Meer herrscht König Triton, an Land Königin Selina. Er ist auch ein bisserl witzig und tränendrüsendrückerisch, das erwartet man bei Disney aber auch. Und in den Konflikten erkennt sich jeder, das Loslösen vom Elternhaus, die Sehnsucht nach der großen Liebe und (bei mir ganz aktuell) das Loslassen der Kinder, wenn sie erwachsen werden. Uns hat der Film gut gefallen :-)

Im CinemaxX habe ich die Karten online gekauft und nur den QR-Code auf dem Handy gehabt ohne Fallback-Sicherheits-Ausdruck auf Papier. Es hat super geklappt. Langsam vertraue ich der Technik.

Themen: Meine Sonderanfertigung Florian | Kino | Disney
Clicks: 278
Seite: 1   [1] 

Last Update:
09.01.2012 13:02 Clicks: 354637

© 1998 - 2024 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum