Mein Blog-Archiv

September 2023


August 2023

Oktober 2023

Seite: 1   [1] 

Montag, 11. September 2023 20:19

Mit Holz, Herz und Hand - Franz Josef Keilhofer

Das Buch Mit Holz, Herz und Hand habe ich von Franz geschenkt bekommen, nachdem wir uns auf der #ferngespräch-Con auf dem Vorarlberg kennengelernt haben. Jetzt kam ich endlich dazu, es zu lesen. Wenn man den Umschlag entfernt, sieht man den Bucheinband mit seiner Holzmaserung.

Zu Beginn beschreibt Franz den Ist-Zustand, wie er auf dem Hof in Berchtesgaden seinem Holzhandwerk nachgeht. Immer wieder fließen Zitate in den Text ein. Und auch Andeutungen, dass es ihm früher einmal schlecht ging.

Im dritten Kapitel beschreibt Franz, wie er Holz riecht, fühlt und sogar hört. Er schreibt von Christbaumdieben und seiner Hardcore-Punk-Band Astraea, in der er Gitarre spielt, und wieder ein paar Nebensätze über sich selbst, dass ihn rechtes Gedankengut wütend macht und dass "gut" manchmal reichen muss, denn nichts ist jemals perfekt und Perfektionisten daher immer unglücklich sind. Er ist lieber glücklich. Wie wahr!

Im fünften Kapitel beschreibt Franz dann, wie seine Depression endlich diagnostiziert wurde. Während der Ergotherapie, Teil der Gesamttherapie, hatte er dann ein Schnitzmesser und ein Stück Holz in den Händen. Damit begann sein Weg der Genesung und zum Drechsler, was heute sein Hauptberuf ist.

Ich habe erfahren, dass es eine Frau namens Emma McCabe gibt, die einen Baum heiraten möchte. Wie skurril. Außerdem sind Leute Schweine, wenn sie gebrauchte Damenbinden auf Kuhweiden entsorgen. Über Berchtesgaden habe ich auch viel gelernt, über die Salzgewinnung und wieso die Häuser alle in der Bauweise unten Mauer und oben Holz gebaut werden. Und dass es kein veganes Drechseln gibt, z.B. wegen der Holzwürmer. Am Ende des Buches habe ich mich darüber gefreut, dass nicht nur den Mitwirkenden und der Familie/Freunden gedankt wurde, sondern auch den Lesern.

Das Buch ist sehr persönlich, aber man erfährt in erster Linie sehr viel über Holz, Bäume und das Leben in Berchtesgaden auf der Alm. Ich hoffe, dass ich Franz und Nadine irgendwann einmal besuchen kommen und mir dann eine von seinen wunderbaren Schalen kaufen kann.


Update 29.11.2023:

Hier kann man auch ein tolles Interview mit Franz sehen: Self-efficacy power, depression, cost of authenticity - ARTIST INSIGHTS | @GingerWoodturner

Thema: Bücher
Clicks: 287

Freitag, 1. September 2023 23:49

Avatar 2 - The Way of Water (Disney+)

Endlich konnten wir auf Disney+ Avatar 2 - The Way of Water anschauen. Der Film war wie erwartet absolut bildgewaltig.

Ich finde nur die Naturromantik nervig. Ein Leben ohne Strom, Wasser, einem anständigen Dach über dem Kopf finde ich nicht erstrebenswert. Es werden alle möglichen Klischees erfüllt und es gibt auch Tote. Und auf der anderen Seite die hochtechnologisierte Armee, die ohne Rücksicht auf Verluste alles niederbrennt und abballert, mit hochnäsigen Ar***löchern. Es gibt wenig tiefgründige Charakter oder gar unerwartete Wendungen in der Handlung. Die Erzählung bleibt absolut flach. Selbst Kiri (Sigourney Weaver), die "anders" ist, hebt sich nur unwesentlich von den anderen Charakteren hervor.

Fazit: Kann man sich schon anschauen und die Optik genießen. Nochmal werde ich aber keine 3:15 Stunden meines Lebens investieren, demnach auch die blueray nicht anschaffen.

Themen: Meine Sonderanfertigung Florian | Filme | Science Fiction
Clicks: 287
Seite: 1   [1] 

Last Update:
09.01.2012 13:02 Clicks: 357748

© 1998 - 2024 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum