Mein Blog-Archiv

Mittwoch, 3. Februar 2010 18:14

Surrogates

Wir haben uns Surrogates angeschaut. Es ist schon eine interessante Zukunftsvision. Aber die Story ist leider recht einfach gestrickt, die überraschenden Wendungen vorhersehbar und es gab einige Logikfehler. Liegt es an mir? Bin ich anspruchsvoller geworden?

Aber die Geschichte um Greer's Frau Maggie fand ich nett skizziert, wenn es auch nur eine Randerscheinung war. Außerdem finde ich es der Hammer, was die Maskenbildner aus Bruce Willis gemacht haben.

Fazit: Kann man sich schon mal angucken.

Themen: Meine Sonderanfertigung Florian | Freunde | Kino
Clicks: 201

Kommentare:

Mittwoch, 3. Februar 2010 19:13

logan schrieb:

habe ihn ja auch gesehen. hat mir recht gut gefallen. genaugenommen ist es nur eine zukunftsvision was die technik der körper angeht. der rest ist eine rein gesellschaftskritik. bezogen auf Second Life, Wold of Warcraft, Ultima Online ect. weil im prinzieb passiert dort das was auch im film passiert. man lebt in einer nahezu unverwüstlichen figur, die immer gut aussieht, ein totshick zurechtgebasteltes leben. und für etwas geld gibts schicke gimmiks. die wohnung brauch man nicht verlassen, man kann ja essen bestellen. und arbeiten..naja nur bedingt. online lässt sich wenn man will auch kohle verdienen. bzw arbeitsamt. wenn man das abschaltet werden hier ein haufen zobies rumrennen^^

Mittwoch, 3. Februar 2010 22:01

http://www.Kes-von-Mauseohr.de

Kes schrieb:

Wieso Maskenbildner???
Der hatte nen Toupet bekommen, der Rest ist computergeneriert ^^
Aber japp, der FIlm ist echt interessant, wenn auch relativ vorhersehbar. Und über Logikfehler wieso nicht wirklich alle (!!!) Surrys ausgeschaltet werden, werden sich einfachere Gemüter einfach nicht wundern ^^

Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 746014

© 1998 - 2021 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum