Mein Blog-Archiv

Dienstag, 25. Oktober 2011 19:54

Krimidinner

Mein Schatz Florian hatte mir zu unserem ersten Hochzeitstag einen Gutschein für ein Krimidinner geschenkt. Damals hatte ich den Kopf nicht frei für so etwas, aber aufgeschoben war nicht aufgehoben. So verging der zweite Hochzeitstag... Und ich dachte mir, ich sollte den Gutschein endlich einmal einlösen. Also vereinbarte ich zu unserem 6½sten Jahrestag ein Galadinner, nämlich Hochzeit in schwarz. Das erschien mir passend.

Am Sonntag war es dann soweit. In standesgemäßer Kleidung fuhren wir zum Marriott und waren auf das Ereignis gespannt. Es war wie ein Theaterstück mit vier Gängen, nur dass das Publikum mitspielte. Aber man braucht keine Angst zu haben, die wenigen Rollen, die verteilt wurden, waren nicht schlimm ;-)

Am Schluss durften wir raten, wer wohl der Mörder gewesen war. Es war der Gärtner. Ach ne... Da kam gar kein Gärtner drin vor. Na dann... solltet ihr wohl selbst einmal ein Krimidinner besuchen und es herausfinden ;-) Wir haben uns auch schon ausgesucht, welche Vorstellung wir als nächstes besuchen möchten :-)

Sandra und Florian beim Krimidinner

festlich gedeckter Tisch

erster Gang

zweiter Gang

dritter Gang

Sandra beim Krimidinner

Florian beim Krimidinner

Sandra und der vierte Gang

Das Essen im Marriott war vorzüglich. Besonders diese Kartoffeldinger mit einem Hauch Meerettich waren phantastisch. Nur das Crème brûlée war wohl bereits lange vorher vorbereitet und im Kühlschrank gelagert worden, was man ihm leider auch angeschmeckt hat. Die Crème brûlée im Schneeweiß hat viel, viel besser geschmeckt.

Themen: Meine Sonderanfertigung Florian | Fotografie | unterwegs
Clicks: 198

Kommentare:

Dienstag, 25. Oktober 2011 22:14

http://herr-mim.blogspot.com/

Herr MiM schrieb:

Das sieht gut aus. Richtig gut.

Ich hatte einmal das Vergnügen ein Krimidinner mitzumachen und ich muss zugeben,es war wirklich gut.

Mittwoch, 26. Oktober 2011 21:33

http://www.chiefjudy.com

Judy schrieb:

Oh ja. Das IST genial. Das hatten wir auch letztes Jahr. (Hier wollte ich den Link zum entsprechenden Post in meinem Blog setzen, aber das wird wohl von Deinem Blog nicht akzeptiert... also selber suchen ;) )

Das lohnt sich wirklich :) Und das Essen ist auch lecker.

Mittwoch, 26. Oktober 2011 22:32

http://chiefjudy.com/2010/06/07/hochzeit-in-schwarz/

Sandra schrieb:

Und hier noch der Link zu Chiefjudy's Blogeintrag :-) Wer Links setzen möchte, kann das immer im Feld "Homepage" machen ;-)

Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 734785

© 1998 - 2021 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum