Mein Blog-Archiv

Sonntag, 16. Oktober 2005 21:13

Jungfrau (40), männlich, sucht...

Heute waren wir mal wieder im Kino. Achtung, Spoiler! Der Film "Jungfrau (40), männlich, sucht..." war irgendwie rührend. Andys Arbeitskollegen versuchen ihn mit allen möglichen Mitteln zum ersten Mal zu verhelfen, dabei haben sie selbst so ihre Problemchen mit dem anderen Geschlecht. Der Film ist auf jeden Fall urkomisch.

Ich muss jedoch sagen, dass Andy mir sehr sympathisch war, verkörpert er doch mein Ideal, dass man sich nicht in irgendwelche Abenteuer stürzen soll, sondern auf den/die Richtige/n warten. Das ist mir in meinem Leben nicht ganz gelungen, aber alle guten Dinge sind drei.

Andy verkaufte zum Schluss sogar seine Action-Figuren-Sammlung über eine große Internet-Autkions-Plattform, die inzwischen wohl jeder kennt. Hier hatte ich den Eindruck, dass er ein wenig seine Seele verkaufte, aber er musste wohl irgendwie "erwachsen werden". Ich würde das heute wohl nicht mehr machen, denn ich trauere noch immer meinen Legosteinen und meiner Dardabahn nach...

Themen: Kino | Meine Sonderanfertigung Florian
Clicks: 187
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 723723

© 1998 - 2021 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum