Mein Blog-Archiv

Dienstag, 16. Juni 2020 21:35

Vom Aprilscherz zur Realität

Naja, fast.

Ich sollte am 1. April grundsätzlich keine Nachrichten lesen. Aber ich fand diesen Artikel so toll, dass ich für eine halbe Sekunde daran geglaubt hatte, dass es vielleicht wahr sein könnte: Diätenverzicht – Bundestagsabgeordnete spenden 14 Millionen für Gesundheit. Als ich davon aber in keinem anderen Blatt las, ahnte ich, dass ich mal wieder einem Aprilscherz aufgesessen bin.

Doch dann, oh Wunder, kam das tatsächlich ins Gespräch, dass wegen Corona die Diätenerhöhung im Bundestag 2020 ausfallen könnte. Und es wurde sogar in die Tat umgesetzt.

Die Landtage haben sich da noch etwas geziert, dann haben aber Bremen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Baden-Württemberg auch mitgemacht. Hessen verzichtete erst nach einem Streit.

Saarland und Schleswig-Holstein verzichteten nicht auf die Erhöhung, Mecklenburg-Vorpommern trotz Vorschlag der Linksfraktion ebenfalls nicht. Sachsen-Anhalt meint, dass ein Verzicht sogar unzulässig wäre.

Und Thüringen und Bayern verzichteten zwar nicht, spenden aber wenigstens die Erhöhung.

Über Berlin habe ich nichts gefunden.

Und Mitglieder der Bundesregierung, also Kanzlerin Merkel und die Minister verzichten ebenfalls nicht.

So schaut es aus ;-)


Updates

Twitter MDR Aktuell (03.12.2020): Bundestagsabgeordnete bekommen Corona-Bonus von bis zu 600 Euro

Themen: Sonstiges | Corona
Clicks: 207
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 745428

© 1998 - 2021 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum