Mein Blog-Archiv

Sonntag, 1. August 2021 19:19

Beobachtungen

Ich trage seit März 2020 die Zahlen vom JHU für eine Auswahl an Ländern in eine Excel-Tabelle ein. Nachdem die absoluten Zahlen jedoch nicht wirklich aussagekräftig sind, habe ich sie in Relation zu der Bevölkerungszahl gesetzt. Dadurch ergibt sich für mich ein ganz gutes Bild des weltweiten Infektionsgeschehens.

Mit dem prozentualen Anstieg der Deltavariante bei den Neuinfektionen und jetzt auch dem Anstieg der Inzidenz und der angekündigten vierten Welle habe ich jedoch folgende Beobachtung gemacht: Zwar gehen die Anzahl der Infektionen in UK und Südafrika deutlich nach oben, in Israel ist mittlerweile auch ein Anstieg sichtbar. Die Todesrate steigt hingegen in UK nur moderat, während sie in Südafrika nach oben schnellt. Ein bemerkenswerter Unterschied zwischen diesen beiden Ländern ist die Impfrate. Für mich ist das ein klarer Beweis dafür, dass Impfungen der beste Weg aus der Pandemie ist.

Und noch etwas ist mir bei den Zahlen aufgefallen: Die Länder, in denen früh Masken in der Öffentlichkeit getragen wurden (China, Südkorea, Japan), sind die Zahlen insgesamt sehr niedrig geblieben.

Das Durchschnittsalter der Bevölkerung (Indien 26, Saudi Arabien 27), die Bevölkerungsdichte (Dänemark 124/km², Deutschland 230/km², New York 10.000/km²) und die Anzahl der angrenzenden Länder bzw. Insellage waren auch ausschlaggebende Faktoren für den Verlauf der Zahlen.

Ich bin gespannt, wie die Debatte mit den Inzidenzen etc. als Kriterium für etwaige Maßnahmen weitergeht. Mit steigender Impfrate müsste da entweder der Maßstab oder das Kriterium oder beides entsprechend angepasst werden. Und die Bemühungen, die Impfrate weiter zu erhöhen, finde ich auch sinnvoll.

Infektionszahlen bezogen auf Bevölkerungszahl

Todeszahlen bezogen auf Bevölkerungszahl


Updates

Twitter Martin Moder (17.08.2021): Ja, die Zahlen steigen mancherorts trotz Impfung. Die Situation ist aber nicht mit vergangenen Wellen vergleichbar. Grafik: Täglich gemeldete Corona Infizierte (Grau) und Corona Tote (Pink) in UK. Rechtzeitig vor der letzten Welle waren mehr als die Hälfte mind. 1x geimpft [1/3]

ZDFheute (18.11.2021): Covid-19-Antikörper in Kenia weit verbreitet - kaum schwere Verläufe

Thema: Corona
Clicks: 197
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 745435

© 1998 - 2021 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum