Mein Blog-Archiv

Sonntag, 10. September 2006 20:32

Cars & Smokey

Heute waren wir ausnahmsweise mal im Smokey, ein kleines Kino in Ottobrunn, weil wegen dem blöden Papstbesuch wohl die öffentlichen Verkehrsmittel nur sehr unzuverlässig gefahren wären. Wir haben auch direkt vor dem Kino einen Parkplatz gefunden, aber ansonsten war das Kino wenig ansprechend. Auf den Karten standen keine Sitzplatznummern, weswegen wir schon befürchteten, gar nicht nebeneinander sitzen zu können. Außerdem war der Getränkeautomat bis auf Wasser komplett leer. Im kleinen Bistro nebenan hätten wir zwar etwas kaufen können, aber da nur in Gläser ausgeschenkt wurde, haben wir lieber verzichtet. Allerdings hätte es im Kino durchaus die Möglichkeit gegeben, das Glas auf einem kleinen Brett abzustellen. Das hatten wir natürlich nicht gewusst. Aber zu unserem Entsetzen hatten wir auch festgestellt, dass das Kino nicht aus Jux und Dollerei Smokey hieß... Im Kinosaal standen Aschenbecher verteilt und ließen Schlimmes befürchten. Glücklicherweise rauchte bei dem Film "Cars" aber niemand, schließlich waren sehr viele Kinder anwesend. Aber ich denke nicht, dass wir noch einmal in dieses Kino gehen werden.

Achtung, Spoiler!

Nun zum Film Cars: Der Film hatte eine einfache Story, die an Doc Hollywood erinnerte. Der Superstar Lightning landet aufgrund eines Zufalls in dem kleinen Kaff Radiator Springs an der alten Route 66. Dort lernt er, dass das Wichtigste im Leben Freunde sind. Sehr nette Geschichte, auch wenn nicht ganz neu. Auch der Plott, dass jemand in der Vergangenheit berühmt war, dies aber verdrängt hat und ihn wieder einholt, ist nicht wirklich neu.

Achtung, Spoiler!

Letztendlich lebt der Film jedoch von der Fülle seiner liebevollen Details. Zum Beispiel fliegen lauter kleine VW Käfer durch die Luft. Oder die unterschiedlichen Gesichtsausdrücke der Autos verleihen ihnen einen unverwechselbaren Charakter. Fazit: unbedingt anschauen!!!

Themen: Kino | Patchwork-Familie
Clicks: 100
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 178594

© 1998 - 2021 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum