Mein Blog-Archiv

Sonntag, 13. Mai 2007 22:07

Würzburg Marathon

Florians Tag :-)

Zuschauen ist auch anstrengend, aber der Würzburg Marathon ist sehr zuschauerfreundlich, denn man kann im Zentrum einfach ein paar kleine Runden gehen und begegnet seinen Läufern ständig. Nur beim dritten Treffpunkt bei Kilometer 16 hat es nicht geklappt, weil meine Jungs mal auf Toilette mussten und wir kurz ein paar Minuten nicht an der Strecke standen. Das nenne ich perfektes Timing. Daher war ich total überrascht, als mich Florian dann von Kilometer 27 anrief...

Aber diesmal hat er wirklich fleißig trainiert und war in viel besserer Verfassung als beim letzten Mal. Zur Belohnung hat er auch eine Medaille bekommen, die er wirklich verdient hat! Ich liebe dich auch :-)

Für die Kinder war es eher langweilig. Das nächste Mal muss ich Nintendos und andere Reisespiele mitnehmen. Und Sonnencreme nicht vergessen :-)

Auf der Rückfahrt sind wir noch auf eine Currywurst in einer Raststätte eingekehrt. Über ein paar Idioten habe ich mich schon geärgert, z.B. über den Toyota-Fahrer, der einen anderen PKW rechts (!) überholt hat und mich auch rechts überholen wollte. Ich bin dann kurzzeitig 180 km/h gefahren, um vor ihm rechts rüberzuziehen, dann hat er mich links überholt, wie es sich gehört. Aber das grenzte schon an Nötigung. So ein Blödmann! Darf man solche Autofahrer eigentlich filmen?

21.00 Uhr waren wir dann zu Hause und fix und alle. Aber Florian war richtig glücklich darüber, dass er es geschafft hat. Und irgendwie freut mich das auch total, denn ein paar Erfolgserlebnisse braucht man schon :-)

Fotos

Themen: Patchwork-Familie | Meine Sonderanfertigung Florian | Marathon
Clicks: 106
Last Update:
09.01.2012 13:04 Clicks: 176880

© 1998 - 2021 by Sandra König |  Datenschutzerklärung |  Impressum